Unternehmen KMU Gesellschaftsrecht

Ein Unternehmer konzentriert sich auf die operative und strategische Führung seines Unternehmens.

Eine schwierige Kündigung steht an, ein Bauhandwerkerpfandrechten muss eingetragen und der Werklohn eingetrieben werden, all das gehört nicht zum Kerngeschäft des Unternehmers.

Wenn er dann noch mit Schadensersatzansprüchen konfrontiert wird, mit einem Führerausweisentzug wegen zu schnellem Fahren oder gar mit der eigenen Scheidung, so braucht er Anwälte, welche ihm das alles und zwar möglichst schnell lösen können.

Dafür sind wir da.